kagoshima

uoh es ist schon der 20.08.? uff wie die zeit vergeht. der vulkanausbruch auf sakurajima hat mich grad dazu bewegt, mal zu schauen, wann ich dort war und das is echt schon 3 wochen her..????

die zeit hier in korea ist, wie kann ichs sagen, entspannt. ich geniesse das privileg privat zu wohnen und fühle mich daher nicht verpflichtet auf teufel komm raus sightseeing zu betreiben. allerdings weiss ich nun, dass ich am 02.09. nach hong kong fliegen werde, daher sind die tage hier gezählt. ich sollte die gelegenheit nutzen und mir auf jeden fall nochmal die JSA bzw DMZ an der Grenze zu Nordkorea anschauen. und nen besuch beim frisör kann auch so langsam nicht schaden.

nun aber erstmal noch ein vergleich von sakurajima (27.07) zu sakurajima (19.08.):

IMG_0003

IMG_0011

IMG_0014

am gürtel kann man ganz gut erkennen wie sich die vulkanasche in windrichtung um ihn rum gelegt hat. die asche befindet sich auf der ganzen insel, das ist nix ungewöhnliches.

dass der vulkan allerdings gestern dann mal so richtig losgelegt hat, kommt nicht so ganz oft vor…

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: