all right

“STAR MOVIES ASIA” – mein neuer lieblingskanal.

erst dark shadows, dann der hobbit und nun simpsons – the movie. beste unterhaltung um antibiotikageschwängertes unwohlsein zu überstehen.

wieso antibiotikum?

gestern morgen mit extrem krassen kopfschmerzen und leichtem fieber aufgewacht. leicht flaues gefühl im magen. als ich mich unten im hostel nach einem internationalen krankenhaus erkundigt hab, hab ich zweimal in die hofeinfahrt gekotzt. auf dem weg zum krankenhaus nochmal im taxi in eine tüte und dann nochmal im krankenhaus auf nem klo. für 4 h an einen tropf gehangen, blut abgezapft und nach fiesen viren und sonstigem gecheckt. alles in ordnung, kein dengue oder ähnliches. das bisschen blut im erbrochenen führte die australische ärztin auf das kotzen zurück (starker schwall -> leichter riss im magen). magen und leber haben im test ebenfalls bestanden. letzte nacht war dann nochmal bisschen fies, aber 2g paracetamol haben gewirkt.

der ganze spass im krankenhaus hat 1060$ gekostet. zum ersten mal hab ich das gefühl, dass eine versicherung sinn macht…!

Snapshot_20131130_3

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: